Cashmir

Cashmir-Schallplatten – das ist Michael Steffens, der sein Cashmir am Bahnhof 1981 nach dem Song ‘Kashmir‘ von Led Zeppelin benannt hat. Und das Cashmir ist in Bremerhavens eines der letzten Schallplatten-Geschäfte…

 

Mit Vollbart, Pferdeschwanz und umgekrempelter Jeans hält er die siebziger Jahre hoch. Verkauft wird nur secondhand. Ob nun Schallplatten, CDs, DVDs oder auch Plattenspieler. So wälzt er die Vergangenheit um – die Langspielplatte zu vier Euro

»Der Preis macht die Musik.«